>>
Bild: unberührte Natur
unberührte Natur

Im Herzen der Berge der Inkas (Salcantay Ausangate)


Unsere Reise beginnt im Zentrum des alten Inkaimperiums (Tahuantinsuyo). Die Inkas wählten für die Hauptstadt ihres Reiches einen außergewöhnlichen Ort: Cusco. Die Wahl dieser vielfältigen Region war vor allem von geografischen Faktoren, Klima, Vegetation und der strategischen Lage abhängig.

Nach dem erfolgreichen Umrunden des Nevado Salcantay sind wir gut akklimatisiert. Unser nächstes Ziel, der Nevado Ausangate (6.372m), ist ein selten bestiegener Sechstausender in der Cordillera Vilcanota. Der Versuch seinen Gipfel zu besteigen ist der Höhepunkt unserer Expedition.
TERMINE - Im Herzen der Berge der Inkas (Salcantay Ausangate)
DAUER
PREIS / PERSON

Programmablauf Im Herzen der Berge der Inkas (Salcantay Ausangate)

Tag 1
Abflug von Europa, Ankunft in Lima.
Tag 2
Flug nach Cusco, Stadterkundung.
Tag 3–8
Akklimatisationsphase. Trekking nach Salcantay. Wir überqueren dabei zwei Pässe: "El Paso Inkachiriasha" (5017m.) und "Paso Palkay" (4650m). Übernachtung im Zelt.
Tag 9
Von Santa Teresa geht es mit dem Zug nach Aguas Calientes.
Tag 10
Besuch Machu Picchu, Zugfahrt nach Cusco.
Tag 11
Erholungstag und Zeit um Cusco kennen zu lernen.
Tag 12 -18
Besteigung des Ausangate (6372m.). Übernachtung im Zelt.
Tag 19
Rückfahrt nach Cusco.
Tag 20
Rückflug von Cusco nach Lima.
Tag 21
Rückflug nach Europa.
Tag 22
Ankunft in Europa.
Peru - Im Herzen der Berge der Inkas (Salcantay Ausangate)
Venga a caminar y escalar con nosotros!
Machen Sie sich mit uns auf den Weg. Wir freuen uns auf Sie.

Alturas Reisen GbR
Schlossergasse 2
87439 Kempten

Telefon +49 - 8 31 - 6 89 71
Telefax +49 - 8 31 - 6 53 57
info@alturas-reisen.de
www.alturas-reisen.de

Mitglied im
Verband deutscher Berg- und Skiführer logo
Asociación de Guías de Montaña del Peru logo
 internationale Vereinigung der Bergführerverbände logo