>>
Bild: Dort sind die heissen Quellen
Dort sind die heissen Quellen

Vulkane im Hochland von Bolivien


Diese faszinierende Tour führt uns in den Südwesten Boliviens, an die Grenze zu Chile. Der Salar der Uyuni ist mit einer Fläche von ca. 10.580 km² einer der größten Salzseen unserer Erde. Ein Geländewagen führt uns durch die Salzwüste bis zur Insel Pescado, die uns durch ihre einzigartigen Kakteenwälder begeistert. Auf dem Salzsee ist unser Auge nicht mehr in der Lage, die Grenze zwischen Himmel und Erde klar zu erfassen
TERMINE - Vulkane im Hochland von Bolivien
DAUER
PREIS / PERSON

Programmablauf Vulkane im Hochland von Bolivien

Tag 1
Ankunft in La Paz, Busfahrt ins Hotel
Tag 2
Vormittag zur Erholung, nachmittags Tour in La Paz
Tag 3
Besichtigung des Valle de la Luna
Tag 4
Fahrt nach Potosi
Tag 5
Besichtigung der Mine Cerro Rico, weiterfahrt nach Uyuni
Tag 6
Überquerung des Uyuni Salzsees. Besichtigung der Isla Pescado
Tag 7
Besichtigung der Mumien in den Höhlen von Coquesa weiterfahrt nach Coipasa-Dorf
Tag 8
Fahrt zum Salzsee Coipasa
Tag 9
Besteigung des Coipasa (4915m)
Tag 10
Fahrt nach Sajama
Tag 11
zur freien Verfügung
Tag 12
Besteigung des Acotango (6056m)
Tag 13
zur freien Verfügung. Heisen Quelle
Tag 14
Besteigung des Parinacota (6350m)
Tag 15
zur freien Verfügung
Tag 16–18
Besteigung des Sajama
Tag 19
Fahrt nach La Paz
Tag 20
Rückflug nach Europa
Tag 21
Ankunft in Europa
Bolivien - Vulkane im Hochland von Bolivien
Venga a caminar y escalar con nosotros!
Machen Sie sich mit uns auf den Weg. Wir freuen uns auf Sie.

Alturas Reisen GbR
Schlossergasse 2
87439 Kempten

Telefon +49 - 8 31 - 6 89 71
Telefax +49 - 8 31 - 6 53 57
info@alturas-reisen.de
www.alturas-reisen.de

Mitglied im
Verband deutscher Berg- und Skiführer logo
Asociación de Guías de Montaña del Peru logo
 internationale Vereinigung der Bergführerverbände logo